Unterricht verändern mit digitalen Medien, die Eichenwallschule ist dabei!


5 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Eichenwallschule werden  im März 2016 an der Uni Oldenburg einen workshop gestalten und einen Einblick in verschiedene Unterrichtsszenarien mit Lern-Apps geben.

In diesem Jahr findet diese Veranstaltung bereits zum 6. Mal statt. Entstanden aus einer Referenzschulveranstaltung der Waldschule Hatten hat sie sich in kurzer Zeit zu einer bundesweit renommierten Größe im Bereich der digitalen Fortbildungsangebote gemausert. Im März 2015 fand sie ihren bisherigen Höhepunkt mit knapp 500 Gästen aus allen Bundesländern. Gestützt und unterstützt durch Schüler aller Schulformen verfolgen wir dieses Prinzip auch in diesem Jahr und bieten neben sehr vielen Workshops ausreichend Platz für Gespräche und Vernetzung. Neu in diesem Jahr ist das zweitägige Format. Der Donnerstag, SHOW AND TELL, wird in kurzen Workshops Unterrichtsszenarien, Apps, Erfahrungen, Workflows, Produkte uvm. vorstellen und Input bieten, den es am Freitag, HANDS ON, praktisch zu erkunden und erarbeiten gilt.

Bitte Link anklicken!

http://tablets.schule/

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.