Eichenwallschüler erproben 4D Schulbücher


Die Technik macht es möglich! Was auf den ersten Blick wie ein normal bebildertes Buch aus Papier aussieht, entpuppt sich durch Anwendung der richtigen Hard- und Software als „lebendiges 4D Buch“, in dem Figuren, Tiere , Gebäude usw. anfangen zu sprechen oder sich bewegen – und das auch  in 4D Großformat auf dem Smartboard. Die Schulkinder waren fasziniert und freuen sich schon über digitale Bücher zum Thema Dinosaurierer oder Weltall. Bitte klickt auf das Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.